| Rubrik: Hardware | Autor: F. Hasselberg

Laptops für Veranstaltungen mieten – Wie viel Leistung Sie wirklich brauchen!

Eine Kundin fragte neulich unsere neusten MacBooks an, wovon sie mehrere Geräte für eine Schulung leihen wollte. Auf Nachfrage, was denn mit den MacBooks gemacht werden solle, antwortete sie, dass es eine Excel-Schulung werden solle und sie MacBooks im Unternehmen gewohnt seien.
Wirtschaftlich wäre so eine Miete totaler Unsinn, denn selbst unsere Basic-Laptops mit einem Windows 7 Betriebssystem reichen dafür vollkommen aus. Zumal MS Office Anwendungen auf Windows-Betriebssystemen grundsätzlich besser laufen, als bei Apple-Geräten.

Damit Sie vorab schon auswählen können, welche Leistung Sie brauchen, haben wir Ihnen nachfolgend einige Anwendungen zusammengestellt und bieten die dazu passenden Mietlaptops an.


Word, Excel, Text, Internet, E-Mail etc. – Leihen Sie Basic-Notebooks!


Alles, was hauptsächlich mit Text zu tun hat, kann problemlos mit unseren Basic-Laptops abgewickelt werden. Das Surfen auf Websites, das editieren von Texten in Word, Tabellen bearbeiten oder auch Bilder anschauen. Auch Videos lassen sich problemlos auf dem Bildschirm des Laptops abspielen.
Was Sie nicht damit tun können: 3D-Spiele, Video- & komplexe Bildbearbeitung.



Mehrere Bildschirme, Präsentationen erstellen etc. – Mieten Sie Advanced-Laptops!


Möchten Sie mit den Laptops mehrere Bildschirme oder Beamer mit Multimedia-Inhalten bespielen oder eine größere Powerpoint-Präsentation mit Bildern erstellen? Dann brauchen Sie für größere Inhalte schon etwas mehr Leistung, damit alles flüssig läuft. Mit den Advanced Notebooks können Sie auch schon mittlere Bilder mühelos bearbeiten oder auch mehrere größere Anwendungen gleichzeitig benutzen.
Was Sie damit nicht tun können: 3D-Anwendungen, etwas längere Videos bearbeiten.


Photoshop, Video-Schnitt, 5 Sachen Gleichzeitig – Mieten Sie Office-Laptops!


Sobald Sie mehrere, komplexe Bilder gleichzeitig Bearbeiten wollen, Videos Schneiden, oder einfach nur zwischen 5 Anwendungen gleichzeitig hin und her wechseln möchten, dann mieten Sie unsere Office Notebooks. Die Notebooks eigenen sich sogar für einige 3D-Spiele (z.B. auch Fortnite), sofern man eine mittlere Grafik-Auflösung einstellt. Auch unsere MacBooks sind in dieser Kategorie angesiedelt, wobei die neueren Geräte noch etwas mehr Power haben, dafür preislich aber auch höher liegen.
Was Sie damit nicht tun können: Virtual Reality Spiele, moderne 3D-Spiele, Gaming, Kinofilme Bearbeiten

VR-Brillen und hochauflösende Games – Mieten Sie Gaming-Laptops!


Diese Notebooks eignen sich bestens für hochauflösende 3D und VR Spiele und auch, um größere Video-Clips zu Bearbeiten. Sofern Sie keines davon tun möchten, empfehlen wir Ihnen unsere deutlich günstigeren Office-Rechner.
Was Sie damit nicht tun können: Kinofilme Bearbeiten

Wir hoffen, dass Sie mit dieser kurzen Anleitung die passenden Miet-Laptops finden und stehen Ihnen bei Fragen telefonisch und für Angebote per E-Mail milo@milo-rental.com zur Verfügung.