| Rubrik: Hardware | Autor: T. Clausen

Aufbauen und Einrichten der PlayStation 4 VR-Brille

Wie einfach die PlaySation VR Brille angeschlossen und eingerichtet wird, haben wir nachfolgend in unserem Blog zusammengefasst.


Was man zum Einrichten braucht:
Neben der PS4 Virtual Reality Brille und der dazugehörigen Prozessor-Box, benötigt man die PlayStation4 Konsole, einen Fernseher und die PlayStation Kamera um in die virtuelle Realität einzutauchen.

Wie man die PlayStation VR richtig anschließt:

Da Sony bei der Verkabelung der PlayStation sehr gute Vorarbeit geleistet, und alles soweit beschriftet hat, dass man grundsätzlich nichts falsch verkabeln kann, ist das Ganze schnell gemacht und die VR-Brille schnell einsatzbereit. Die mitgelieferten Kabel sind von 1-4 nummeriert, sodass direkt und ohne zu überlegen mit dem Aufbau starten kann.


Auf der Prozessor-Einheit findet sich ein blauer Aufkleber mit der Aufschrift „HDMI TV“ und „HDMI PS4“ und dadurch ist auch schon klar, was womit verbunden werden soll. Einmal per HDMI die Box mit dem TV verbinden und einmal per HDMI die Box mit der PS4 Konsole verbinden. Außerdem muss die PlayStation Kamera mit der Konsole verbunden werden. Jetzt noch den Strom an den Prozessor anschließen und schon geht es ans Herzstück, die eigentliche VR-Brille. Dazu einfach das lange mitgelieferte Kabel in die entsprechend gekennzeichneten Eingänge der Prozessoreinheit stecken: Dreieck und Kreis zu Dreieck und Kreis, sowie X und Viereck zu X und Viereck.


Die ersten Schritte:
Ist die VR-Brille richtig angeschlossen, kann man beim Einschalten am Kabel schon prüfen, ob alles richtig verkabelt wurde, denn dann leuchtet das Headset blau auf. Auf dem TV erscheint nach dem Anschalten die Anleitung zum Aufsetzen und anpassen des Headsets. Kamera und Kopf müssen so ausgerichtet sein, wie im Bildschirm dargestellt. Anschließend kann die Brille aufgesetzt werden. Dazu ganz einfach den Knopf am Bügel der Brille drücken und auseinander ziehen. Sobald die Brille aufgesetzt wurde, kann mit dem Rad feinjustiert werden bis das Headset passt.

Verschiedene Games mit der PS4 VR Testen
Für die PS4 Virtual Reality Brille gibt es eine sehr gute Demo-Disc, die man herunterladen kann, um verschiedene Spiele zu testen. Sobald man diese geladen hat, kann man sofort in die Demo-Versionen verschiedener Rennspiele, Ego-Shooter oder anderer Games eintauchen und geeigneten Content für sich oder seine Kunden finden.